Zum Hauptinhalt springen
LaunchPad

Wie ich in 4 Jahren ein 30 Millionen Dollar Unternehmen aufgebaut habe

Alexandra Ardelean

Mit Erfolg prahlen

Wir lieben es, mit Ihnen anzugeben. Wir lieben es, Ihre Geschichten zu hören. Wir lieben es, zu hören, wie Sie gewinnen. Es geht nicht nur um das Geld, es geht um die Reise. Es geht um den Erfolg. Es geht darum, dass Sie etwas tun, was die meisten Menschen nicht tun können. Und wenn Sie das tun, inspirieren Sie andere Menschen, dasselbe zu tun.

Wenn Sie eine Geschichte haben, rufen Sie uns an und erzählen Sie uns davon.

Die Erfolgsgeschichte eines Unternehmens

Stanton ist bei uns in Atlanta, Georgia.

Stanton: Hey Dave, how are you doing?

Dave: Better than I deserve, what's up?

Stanton: Nicht viel. Ich bin ein Generalunternehmer hier in Atlanta, Georgia. Mein Geschäft begann vor vier Jahren und im letzten Jahr haben wir über 16 Millionen Dollar Umsatz mit einem Nettogewinn von 1,5 Millionen Dollar gemacht.

Dave: Das ist unglaublich.

Stanton: Ich bin 37 Jahre alt und wir konzentrieren uns auf gewerbliche Bauarbeiten, einschließlich K-12 Renovierungen, Anbauten, kommunale Arbeit und Self-Storage-Einrichtungen.

Dave: Also sind Sie von 2 Millionen auf über 30 Millionen in vier Jahren gewachsen?

Stanton: Ja, Sir.

Dave: Wie haben Sie das geschafft?

Finanzieller Erfolg Details

Stanton: Ich habe mein ganzes Leben im Bauwesen gearbeitet. Ich habe während des Studiums gearbeitet und Bauingenieurwesen studiert. Als ich fertig war, hatte ich etwa 20.000 Dollar an Studienschulden und das war, als ich Ihre Show und Ihre Prinzipien entdeckt habe.

Ich habe meine Studienschulden innerhalb des ersten Jahres nach dem Abschluss bezahlt und wurde schuldenfrei. Dann habe ich mein Haus abbezahlt und jetzt habe ich vier Kinder.

Ich denke, das Wichtigste ist, einfach nur die Prinzipien aus deinem Buch und deinem Podcast zu befolgen. Und mich auch um mein Team zu kümmern und mich so gut wie möglich um sie zu kümmern.

Dave: Das ist ein großes Ding, weil, wenn Sie sich um Ihr Team kümmern, werden sie loyal zu Ihnen und sie werden sehr produktiv für Sie.

Und so viele Menschen vermissen diesen Teil der Gleichung. Sie denken, sie werden hart zu ihren Leuten sein oder sie werden geizig mit ihren Leuten oder sie werden gemein zu ihren Leuten oder was auch immer sie denken, sie werden tun - aber es funktioniert nicht.

Sie müssen sich um Ihre Leute kümmern, wenn Sie wollen, dass sie sich um Sie kümmern und das ist, was eine große Unternehmenskultur aufbaut.

Herzlichen Glückwunsch!

Ratschläge zur Entwicklung von Schlüssel-Führungskräften

Stanton: Einer meiner wichtigsten Mitarbeiter ist von Anfang an dabei und er hat einen tollen Job gemacht.

Ich versuche herauszufinden, wie ich ihn zu einem direkten Bericht für mich entwickeln kann, damit er mir hilft, die Firma zu leiten, während wir weiter wachsen.

Haben Sie einen Rat, wie ich ihn in diese Rolle entwickeln kann?

Mentoring-Strategie für Führungskräfteentwicklung

Dave: Sie müssen anfangen, ihn über seine aktuelle Rolle hinaus zu fördern und ihm im Laufe der Zeit schrittweise mehr Verantwortung zu übertragen.

Sie wollen ihm nicht alle auf einmal geben, weil es politische Nachwirkungen in der Firma haben wird, wenn er sich wie der Chef aufführt, bevor er es ist.

Aber wenn er nach und nach einige dieser Verantwortlichkeiten übernimmt - vielleicht sogar einige davon inoffiziell - dann kann er in diese Rolle hineinwachsen, ohne politische Probleme innerhalb der Firma zu schaffen.

Also fangen Sie einfach an, ihn über seine aktuelle Rolle hinaus zu betreuen und geben Sie ihm im Laufe der Zeit schrittweise mehr Verantwortung.

Fazit und Lob für den Geschäftserfolg

Dave: Herzlichen Glückwunsch!

Sie haben einen tollen Job gemacht mit Ihrer persönlichen finanziellen Disziplin und einen tollen Job mit Ihrem geschäftlichen Erfolg auch.

Ich bin stolz auf dich! Mach weiter so!

Es ist erstaunlich, was jemand wie Stanton durch harte Arbeit und kluge Führung erreichen kann.