Zum Hauptinhalt springen
Finanzgrundlagen

3 Dinge, die man NIE sagen sollte, wenn man ein Auto kauft (Reaktion)

Alexandra Ardelean

In diesem Video werde ich auf eine Liste von Dingen reagieren, die man vermeiden sollte, wenn man ein Auto kauft, basierend auf einem Video von einem Vater und Sohn, die in einem Autohaus arbeiten.

Reaktion auf Autokauf-Tipps

Das Video, auf das ich reagiere, ist von einem Vater und Sohn, die in einem Autohaus arbeiten.

Unternehmensphilosophie

Bevor wir anfangen, möchte ich meine Firmenphilosophie mit Ihnen teilen. Meine Firma ist Ramsey, und wir befürworten das Bezahlen von Autos in bar und nur den Kauf von Gebrauchtwagen, bis Sie Baby Step 4 erreichen.

Wortspur

Die erste Wortspur ist über das monatliche Budget.

  • Verkäufer: "Was ist Ihr monatliches Budget?"

  • Customer: "I don't have one."

  • "Na, wieviel wollen Sie denn monatlich ausgeben?"

  • Kunde: "Weiß ich nicht."

Die zweite Wortspur ist über wie viel Bargeld der Kunde plant, nach unten zu setzen.

  • "Was habt ihr an Bargeld?"

  • Kunde: "Weiß ich nicht."

  • "Na, wieviel wollen Sie denn anzahlen?"

Die dritte Wortspur handelt von einem Autokauf.

  • "Sie haben doch sicherlich ein altes Auto, das Sie in Zahlung geben können?"

  • Kunde: "Weiß ich nicht."

  • "Was glauben Sie, was es wert ist?"

Das Video betont, dass Autohäuser Kunden bevorzugen, die finanzieren, da es zu mehr Gewinn durch Zinsen und potenziell höhere Autopreise führt.

Persönliche Gedanken über Ratschläge

Ich stimme den meisten Ratschlägen in diesem Video zu. Es ist wichtig, dass man sein Budget kennt und sich nicht von monatlichen Zahlungen oder Barzahlungsangeboten beeinflussen lässt.

Spiel-Empfehlung: Tapple

Bevor wir fortfahren, lasst mich euch von Tapple erzählen! Tapple ist ein preisgekröntes schnelles Wortspiel, das Familien stundenlang unterhält! Perfekt für den Familien-Spieleabend oder jede Zeit, in der ihr zusammen Spaß haben wollt. Holt euch euer Exemplar heute!

Finance Manager Interaktion

Das Video wechselt zu Diskussionen über Interaktionen mit Finanzmanagern in Autohäusern.

Fragen an den Finanzmanager

Wenn Finanzmanager nach monatlichen Zahlungen oder Kreditbedingungen fragen, ist es wichtig, mit einer Vorabgenehmigung von einer Kreditgenossenschaft vorbereitet zu sein und zu verstehen, wo die Zahlungen liegen sollten.

Monatliche Zahlungsbetrachtungen

  • Finance Manager: "Welche Zahlung verlangen Sie?"

  • Kunde: "Ich habe bei meiner Bank eine Vorabgenehmigung für 3% für 60 Monate, also weiß ich, dass meine Rate bei etwa 300 Dollar liegen sollte."

Überlegungen zur Kreditlaufzeit

  • Wie lange wollen Sie die Laufzeit Ihres Kredits?

  • Kunde: "Ich habe bei meiner Bank schon eine Kreditzusage für 3% auf 60 Monate, also weiß ich, was ich suche."

Das Video rät, eine Aufschlüsselung der Kosten für zusätzliche Produkte wie Garantieverlängerungen zu verlangen und zu berücksichtigen, dass die Finanzierung dieser Produkte Zinskosten verursacht.

Bargeldbewusstsein

Barzahlung macht Käufer bewusster ihrer Einkäufe und weniger wahrscheinlich, dass sie zu viel für Add-ons oder Extras ausgeben.

Abschließende Gedanken zum Autokauf

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Recherche machen und einen gezielten Plan haben, wenn Sie ein Auto kaufen. Sie haben die Kontrolle über den Prozess, also keine Angst, Fragen zu stellen und fest auf Ihrem Budget stehen.

Uneinigkeit über Finanzierungsmöglichkeiten

Während ich mit den meisten Ratschlägen in diesem Video einverstanden bin, stimme ich persönlich nicht mit Finanzierungsmöglichkeiten für Autos überein. Autos sind abschreibungsfähige Vermögenswerte, also ist es am besten, zu sparen und mit Bargeld zu bezahlen.

Ressourcenangebot: Ramsey Car Guide

Für mehr Informationen über das Besitzen eines Smart Cars und die Wartung ohne Schulden, schaut euch unseren Auto Guide in der Beschreibung an!

Fazit

Wenn Sie dieses Video hilfreich fanden, teilen Sie es bitte mit anderen, die Hilfe bei der Verhandlung von Autokäufen ohne Schulden benötigen.